Sachsen neu denken
Für ein Land, in dem mehr geht als anderswo!

Über mich

Diplom-Ingenieur für Automatisierungstechnik, Vater von drei Söhnen
Ich kämpfe für ein Sachsen mit starken Städten und Gemeinden

Geboren in Räckelwitz, aufgewachsen in Kamenz-Wiesa, studierte ich an der Technischen Universität Dresden Elektrotechnik / Automatisierungstechnik. Seit 2005 bin ich als Fachhändler für Labor- und Messtechnik tätig. 2009 verlegte ich mein Unternehmen in die Kleinstadt Elstra und wohne seitdem auch mit meiner Frau und meinem jüngsten Sohn in diesem schönen Städtchen.

Matthias Schniebel
Download Pressefoto

Positionen

Für Sie möchte ich in Sachsen etwas verändern! Hier finden Sie Themen, die mir dabei ganz besonders am Herzen liegen.

Bildung

Als Vater von drei Söhnen liegen mir hervorragende Lernbedingungen an sächsischen Bildungseinrichtungen mit 100%iger Lehrerversorgung und modern ausgestatteten Schulen besonders am Herzen.
Ein zentrales Thema ist der Lehrermangel, beste Lernbedingungen an den Schulen nützen nichts, wenn der Unterricht in Größenordnungen ausfällt. Dazu muss der Lehrerberuf in Sachsen weiter an Attraktivität gewinnen.

Ländlicher Raum

Viele Kommunen bieten einen idyllischen Lebensraum, Nähe zur Natur, Familienleben wird hier großgeschrieben. Demgegenüber stehen Mangel an medizinischer Versorgung, an attraktiven Arbeitgebern, die schlechte Anbindung an Ballungszentren. Investitionen sind erforderlich, besonders beim ÖPNV und der medizinischen Versorgung, die nicht nur auf reinen Nutzer-Zahlen beruhen, sondern attraktive Bedingungen unabhängig von Einwohnerzahlen schaffen.

Energie

Nur eine gesunde Mischung diverser Energieträger wird uns langfristig die Erhaltung unserer Lebensstandards im Einklang unserer Umwelt garantieren. Ein rein politisch motivierter Abschied mit festen Terminen von bestimmten Energieträgern in Deutschland hilft der Umwelt nicht und bringt vor allem eines – Versorgungsunsicherheit.

Klimaschutz

Die globale Veränderung des Klimas und der Einfluss des Menschen hierbei sind nicht zu leugnen. Sächsische oder deutsche Alleingänge werden nicht helfen, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Die beste Chance in Sachsen ist die Förderung von Forschung & Entwicklung von klimafreundlichen Technologien sowie deren internationale Vermarktung, die unsere heimische Wirtschaft voranbringen und gleichzeitig zum Schutz von Natur und Umwelt weltweit beitragen.

Digitalisierung

Digitalisierung verbessert und vereinfacht unser Leben, sie muss daher mit Hochdruck vorangetrieben werden. Aber das heißt nicht nur WLAN an jeder Milchkanne und Tablets in jeder Behörde. Hier dürfen wir auf keinen Fall die Ausbildung der Mitarbeiter, Lehrer und sonstigen Nutzer vergessen. Nur wenn nach Möglichkeit überall zur Verfügung stehende Technik auch sinnvoll eingesetzt werden kann, bringt Sie uns auch voran.

Neuigkeiten

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu meinem Engagement.

Ich bedanke mich bei allen Wählern für das mir entgegengebrachte Vertrauen und bei allen Helfern für die Unterstützung in diesem anstrengenden Wahlkampf. Obwohl ich mit dem Ergebnis in meinem #Wahlkreis53 doch ganz zufrieden sein kann, überwiegt natürlich die Enttäuschung über den verpassten Einzug der #FDP in den #Landtag. Aber wir werden uns nicht unterkriegen lassen und weiter für #liberale Politik im #Freistaat kämpfen. Zumindest im Stadtrat und im Kreistag habe ich ja die Möglichkeit dazu.

Holger Zastrow

Mit Ihren Stimmen für die FDP stärken Sie die bürgerliche Mitte und verhindern einen Linksruck in Sachsen. Umso besser das Ergebnis der Freien Demokraten desto geringer wird der Einfluß linksgrüner Politik auf Sachsen sein! Auch deshalb: Am Sonntag FDP wählen! #keenkenia #sachsen #mittestärken

Mein politischer Werdegang

Einige ausgewählte Stationen meines politischen Engagements.

  • 2017

    Mitglied der FDP

    Das Erstarken populistischer und extremistischer Strömungen erweckte in mir das Bedürfnis aktiv und engagiert entgegenzutreten.
  • 2018

    Wahl in den Kreisvorstand

    Als Vorstandsmitglied meines Kreisverbands Bautzen engagiere mich für die Entwicklung in unserer Region.
  • 2019

    Erfolge bei den Kommunalwahlen

    Im Mai 2019 wurde ich auf Anhieb in den Stadtrat von Elstra und in den Kreistag des Landkreises Bautzen gewählt.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Ich möchte mich für Sie engagieren. Zusammen können wir viel bewegen. Was bewegt Sie? Schreiben Sie es mir!

Pfarrgasse 1
01920 Elstra
Deutschland

Tel.
035793395190